Über Sie und mich


Was Sie von mir erwar­ten kön­nen:

  • Ver­trau­lich­keit und Schwei­ge­pflicht
  • Fort­lau­fen­de beruf­li­che Wei­ter­qua­li­fi­ka­ti­on
  • Zuver­läs­sig­keit in allen Abspra­chen
  • Ein hohes Maß an Acht­sam­keit
  • All­par­tei­lich­keit, Offen­heit, Wert­schät­zung, Respekt, Nächs­ten­lie­be
  • Emo­tio­na­le Stär­ke in der Beglei­tung des Bera­tungs­pro­zes­ses
  • Eine sehr gute Beob­ach­tungs­ga­be und star­ke Intui­ti­on
  • Eine The­ra­peu­tin im wah­ren Sinn des Wor­tes: the­ra­peia = „das Die­nen“, „das Hel­fen“ und „das Beglei­ten“ des Pati­en­ten. d.h. sie fin­den in mir eine kom­pe­ten­te Weg­be­glei­te­rin
  • Humor

Was Sie mit­brin­gen soll­ten:

  • Moti­va­ti­on und Bereit­schaft am Ver­än­de­rungs­pro­zess mit­zu­wir­ken
  • Eigen­ver­ant­wor­tung
  • Zeit
  • Offen­heit für Neu­es und Uner­war­te­tes
  • Finan­zi­el­ler Ein­satz als Aus­druck der Eigen­ver­ant­wor­tung (kei­ne Kas­sen­leis­tung)